Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben und Tätigkeiten

Durch die ausgewogene Ausbildung zwischen Ingenieur und Betriebswirtschaft erlernen Sie die Fähigkeit, Unternehmensabläufe ökonomisch und technisch zu beurteilen, zu organisieren und zu optimieren. Die praktische Berufsausbildung in diesem Beruf findet hierbei in unserem Unternehmen statt. Die Theoriephase findet an der Fachhochschule in Bielefeld / Minden statt.


Ausbildung – Voraussetzungen

Wir setzen für die Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur eine Fachhochschulreife voraus.


Ausbildungsbeginn / -dauer

Die Ausbildung beginnt zum Sommersemester (August) 2020. Die Ausbildungsdauer beträgt ca. 3,5 Jahre und ist auf 7 Semester ausgelegt. Jedes Semester besteht aus einer 11-wöchigen Praxisphase im Unternehmen sowie einer 12-wöchigen Theoriephase in der Hochschule.


Inhalte

  • Ingenieurwissenschaften (47 %)
  • Wirtschaft (28 %)
  • Disziplinübergreifende Qualifikationen (25 %)

Im Rahmen der technischen Wahlpflichtmodule (ab 3. Semester) erwarten wir eine Ausrichtung in den Bereich „Maschinenbau“. Darüber hinaus vermittelt HASEKE in kaufmännischen und technischen Abteilungen zusätzliche firmenspezifische Inhalte.