HMA Lift 350/380 jetzt noch besser!

22.11.2012
Das erst vor wenigen Jahren eingeführte Liftsystem HMA Lift 350/380 wurde mit grundlegenden neuen Features ausgestattet. Im engen Kundenkontakt wurden hier wieder einmal vom Markt resultierende wertvolle Rückmeldungen und Anregungen umgesetzt und sind ab sofort bei jedem HMA Lift 350/380 verfügbar.

Das erst vor wenigen Jahren eingeführte Liftsystem HMA Lift 350/380 wurde mit grundlegenden neuen Features ausgestattet. Im engen Kundenkontakt wurden hier wieder einmal vom Markt resultierende wertvolle Rückmeldungen und Anregungen umgesetzt und sind ab sofort bei jedem HMA Lift 350/380 verfügbar.


Durch die Umgestaltung des Fußlagers muss bei der Installation am HMA HLT Tragarmsystem das Fußlager des Lifts nicht mehr zerlegt werden. Daraus resultiert eine nicht unerhebliche Zeiteinsparung bei der Montage. Die bestens in die Tragarmsysteme HMA HLT und HMA KSE100 eingebundenen Lifte haben zusätzlich ein vergrößertes Kabelvolumen und eine Zugentlastung der Kabel mittels eines zusätzlichen Fixpunktes erhalten. Die bekannte blockierbare Gasfeder ist ab sofort auch für den HMA Lift 380 mit dem höchsten Gewichtsbereich (45-60kg) erhältlich. Im Zuge dieser Verbesserungen wurden noch die Belastbarkeiten der Anschläge bei allen Produkten der Baureihe erhöht, um auch extremsten Bedingungen standhalten zu können. Last-not-least wurde das Kopflager für beide Systeme designtechnisch verändert, wodurch die Systeme hinsichtlich des optischen Erscheinungsbildes von der jetzt umgesetzten Verjüngungskur merklich profitieren.